Expressionistische Meisterwerke des 20. Jahrhunderts: Die Sammlung Bunte zu sehen in Papenburg

Expressionistische Meisterwerke des 20. Jahrhunderts: Die Sammlung Bunte zu sehen in Papenburg

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen vor allem die Werke des 1914 im Alter von gerade 23 Jahren im Ersten Weltkrieg gefallenen Hermann Stenner. In lediglich fünf Jahren künstlerischen Schaffens schuf der junge Künstler ein beeindruckendes Oeuvre, dass die außergewöhnliche Kreativität und rasante Entwicklung des jungen Künstlers eindrucksvoll darstellt.
Neben Hermann Stenners Werken werden auch Arbeiten des süddeutschen Hölzel-Kreis und des westfälischen Expressionismus gezeigt. Die ca. 160 ausgestellten Werke spiegeln anschaulich eine der bedeutendsten und spannendsten Umbruchsphasen der Kunst des 20. Jahrhunderts wider und belegen eindrucksvoll, dass auch außerhalb der expressionistischen Epizentren wie Berlin und München Kunstgeschichte geschrieben wurde.

Anschrift:
Ausstellungszentrum Gut Altenkamp
Am Altenkamp 1
26871 Aschendorf (Papenburg)

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag: 10 - 17 Uhr

www.gut-altenkamp.de