Ausstellung in Kunstmuseum Albstadt : HERMANN STENNER und CHRISTIAN LANDENBERGER

Ausstellung in Kunstmuseum Albstadt : HERMANN STENNER  und  CHRISTIAN LANDENBERGER

Einen besonderen Schwerpunkt der Ausstellung bilden die Jahre 1910-1911. Im Frühjahr 1910 wechselte Hermann Stenner von München nach Stuttgart, um bei Christian Landenberger zu studieren. Mit dem Wechsel in die Kompositionsklasse von Adolf Hölzel im Herbst 1911 erkundete Stenner nochmals neue Wege im Umgang mit Farbe und Komposition.

Zur Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, dem 19. Februar 2017, um 11 Uhr
im Kunstmuseum der Stadt Albstadt sind Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.

Öffnungszeiten: D i –Sa 14–17 Uhr,
So u. Feiertage 11–17 Uhr
Eintritt : 6 €, ermäßigt 4 €;
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei

Öffentliche Führungen jeden Sonntag , 15 Uhr
Sonderveranstaltung Mittwoch, 31. Mai 2017, 19.30 Uhr Lesung aus Briefen von Hermann Stenner mit dem Schauspieler John Wesley Zielmann

Sonntag, 18. Juni 2017, 15 Uhr, Finissage Kuratorenführung mit Dr. Veronika Mertens

Zum Ausstellungsflyer hier klicken