34 – Bildnis des Vaters

34 – Bildnis des Vaters

1910, Öl auf Leinwand, 62,2 x 45,5 cm sign. u. dat. r. u.: H. Stenner X Gmelin G 33 Korn, München Provenienz: 1989 aus dem Nachlass erhalten; Erich Stenner, Bielefeld Literatur: Bielefeld 1956, Katalog-Nr. 23 Brief vom 8.6.1910, in dem er verspricht, die Eltern oder eine Landschaft für sie zu malen, und Brief vom 22.10.1910: "Ich merke ordentlich, daß ich in den Ferien doch was hinzugelernt habe, wohl an Vaters Portrait." Vgl. ein weiteres Portrait des Vaters, Nr. 44

Zurück